Mit dem Schiff nach Sønderburg, Saisonstart 2020.

Wegen der Grenzschließung zu Dänemark ist es z.Zt. der Reederei nicht möglich, einen verbindliche Termin für den Saisonstart 2020 zu nennen. Da nicht absehbar ist, wie sich die weitere Lage entwickeln wird, ist der Saisonstart vorbehaltlich der weiteren Entwicklung vorerst für den 1. Juli 2020 geplant. Verbindliche Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite der Reederei nas-fedora.

Piccolo Eiscafe Shops starten in die neue Saison.

Piccolo in Langballigau, machen Sie sich ein Bild von Piccolo in Langballigau, und sehen Sie denPiccolo-Eis-Shop in einer 360 Grad Ansicht.

Am 23.Februar startet Piccolo Flensburg-Engelsby wieder in die neue Saison.

Piccolo  in Kappeln ist ebenfalls wieder geöffnet.
Auch für den Piccolo-Eis-Shop in Kappeln steht Ihnen eine 360 Grad Ansicht zur Verfügung.

Besuchen Sie auch unsere  Seite auf Facebook hier gibt es viele zusätzliche Informationen zu aktuellen Veranstaltungen auch in unserer Filiale in Flensburg Engelsby

Ab 1. Mai 2017 fährt die Feodora II wieder ab Langballigau

Ab dem 01. Mai 2017 fährt die Feodora II unter Kapitän Alexander Klein wieder regelmäßig von Langballigau nach Sonderburg.

Im Mai und Juni finden die Fahrten jeweils Mittwochs und Donnerstags statt.
Im Juli und August fährt die Feodora II jeweils Mittwochs, Donnerstags und Freitags.
Im September sind Fahrten nach Sonderburg jeweils Mittwochs und Donnerstags geplant.
Im Oktober schlieslich fährt die Feodora noch Mittwochs nach Sonderburg.

Der ausführliche Fahrplan der MS Feodora II mit zusätzlichen Informationen zu Sonderfahrten ist auf der Seite
nas-feodora.de
zu finden

Überwinterungsgäste auf dem Kummlesee

Wer zur Zeit bei dem kühlen Winterwetter im Raum Langballigau spazieren geht, der kann sie beobachten: die Population der Überwinterungsgäste auf dem Kummlesee (ehemals Baggersee) . Es handelt sich hierbei um zur Zeit etwa 250 Reiherenten, von Norden kommend. die hier verbleiben, solange der See nicht zufriert. Die Reiherenten waren in früheren Wintern schon zahlreicher hier vorhanden, und haben zur Zeit insbesondere in der Gegend um den Plöner See sehr stark unter dem Virus H5N8 zu leiden, der dort in den ersten Tagen im November 2016 schon ca. 200 Tieren das  Leben gekostet hat. Bei uns in Langballigau sind noch keine verendeten Tiere gesichtet worden. Wer aber dementsprechende Beobachtungen macht, der melde diese bitte umgehend beim Ordnungsamt.

Erfolgreiche Saison 2016

Auf eine großartige Saison 2016 kann Kapitän Klein und seine Crew von der M.S.Feodora 2 zurückblicken.Viele begeisterte Fahrgäste und eine deutliche Belebung des Hafenbetriebes bescherte die erste Saison der Linie LANGBALLIGAU – SONDERBURG das gepflegte Fahrgastschiff.