Startseite

Herzlich Willkommen in Langballigau an der schönen Flensburger Aussenförde. Das Tor zur dänischen Südsee, so wird unser kleiner Naturhafen unter Seglern manchmal genannt. Hier finden sie eine große Vielfalt an gastronomischen Betrieben, die auch wieder in der Saison 2017 ihr Bestes geben werden um Sie zu verwöhnen. Das Naturschutzgebiet „Tal der Langballigau“ lädt zum Spazierengehen ein. An der Ostmole ist der Liegeplatz unseres Passagierschiffes Feodora 2 , welches sie in den Sommermonaten gemütlich nach Sonderburg/Dänemark bringt. Unsere Devise heißt: DAS URSPRÜNGLICHE BEWAHREN ! Denn es gibt sie noch , die Lüttfischer im Langballigauer Hafen, der aber auch das Moderne mitbringt: renovierte Steganlagen des JAICH Seglerhafens, moderne sanitäre Anlagen, freies Parken für Besucher, keine Strandgebühren. Wir wünschen eine schöne Zeit bei uns !